Die Meisterin

Akkarin und Sonea sind in der Schlucht/ dem Tal angekommen. Sie hat ihn schon geweckt...
er hat ihr hochgeholfen und das Weitere eben...jene, die das Buch schon gelesen haben, wissen, was ich meine.
Ich hätte vermutet, das Sona ganz allein damit darstünde, aber nie hätte ich gedacht, dass Akkarin...zumal wegen SOLCHER Gründe....*grübel*

Ich hätte ja was ganz anderes erwartet, aber nun ists halt so, vielleicht werden meine Vermutungen doch noch bestätigt, vielleicht auch nicht, aber mittlerweile kann ich es kaum abwarten, weiterzulesen. Ich denke, wenn ich aus Taizé zurück bin, werde ich es nochmal lesen, denn ich denke, dann wird man einiges umso besser verstehen können...

7.7.08 00:58

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen